Umgebung
Kontakt
Datenschutz
Impressum

 


Der Hof

Der Zweilindenhof, ein Einzelhof, liegt mitten im Alpenvorland zwischen Fünf- Seen- Land und Pfaffenwinkel, außerhalb des kleinen Dorfes Magnetsried, eingebettet zwischen zwei Drumlins (Grundmoränen aus der Eiszeit) mit offenem Blick nach Süden auf Wiesen, Weiden und Wald. In 12 Minuten ist der erste Badesee - der Haarsee zu Fuß zu erreichen.

Unser Hof bietet einen guten Ausgangspunkt zu Wanderungen und Touren mit dem Rad, zu Fuß oder per Pferd. Im Winter gibt es in der Nähe gespurte Langlaufloipen, die phantastisch durch die Moorlandschaft mit Bergblick Richtung Murnau führen. Die Drumlins laden zu wilden Schlittenfahrten ein und die zugefrorenen Seen zu Schlittschuhlaufen und Eishockey- und Eisstockpartien. In 40 Minuten ist man zum Skifahren am Brauneck in Lengries (Bad Tölz), in 50 Minuten in Garmisch an der Zugspitze.

Auf unserem Hof gibt es bis auf Schafe alle gängigen Nutztiere - von der Kuh über Ziegen und Schweine - die in der Landwirtschaft eine Bedeutung haben. Alle Tiere liefern Produkte, die am Hof selber veredelt werden. Käse, Wurst und das Fleisch serviere ich im Partyservice oder auf dem Teller bei mir wohlschmeckend zubereitet.

Ich versuche im Einklang mit der Mutter Erde, der Natur und den Tieren unseren Hof zu bewirtschaften, d.h. jedem Glied die nötige Achtung und Respekt entgegen zu bringen. Ich freue mich, wenn mein Gast, sei es, wenn er in einer unserer Ferienwohnungen lebt oder am gedeckten Tisch isst und feiert, diese Zusammenhänge spüren kann.

Qualität ist für mich, wenn ich empfinde: "hier fühle ich mich wohl" und nach und nach erfasse ich, woran es liegt.

 

 
 

Zeichnungen und Fotos: Nataly Maier