Einverstanden

Mit der Nutzung unserer Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

 


Umgebung
Kontakt
Datenschutz
Impressum

 


Umgebung

Magnetsried liegt mit jeweils 6 km genau in der Mitte auf der Strecke zwischen Seeshaupt und Weilheim. Seeshaupt hat Autobahnanschluss an die A 95 München - Garmisch. Von hier sind es 40 km sowohl nach München wie Garmisch.

In Seeshaupt kann man den Zug Tutzing - Kochel benutzen, in Weilheim ist man in 35 Minuten mit dem Zug, der stündlich geht, am Münchner Hauptbahnhof. Weilheim liegt an der Zugstrecke München - Innsbruck, über Weilheim, Murnau, Garmisch, Mittenwald, Innsbruck. Weitere Zugstrecke über Weilheim geht nach Schongau - Augsburg und Dießen und den Ammersee.

Die Seen des Fünf- Seen- Landes, nächstgelegener ist der Starnberger See (6 km) laden zum Badeurlaub ein. Rund um den See verlocken die Gasthäuser der Seegemeinden - zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Dampfer, Segelboot, Surfbrett und Kajak zur Einkehr. Dabei kommt man an den zahlreichen ehemaligen Sommerfrischevillen des 19. Jahrhunderts vorbei, die mit dem Bau der Eisenbahn entstanden sind. Auch die Osterseen liegen im nächsten Umkreis. Das Tölzer Land, auch Blaues Land genannt, und der Pfaffenwinkel bieten neben der wunderbaren Voralpenlandschaft auch eine Menge kultureller Schätze: bei der Romanik z.B. in Altenstadt das romanische Kruzifix in der Basilika beginnend, über all die vielen Barock- und Rokokkokirchen und Klöster, wie Benediktbeuern, Schleedorf, Schäftlarn und Andechs über Polling , Wessobrunn, Ettal, die Wieskirche, Steingarden und Rottenbuch; daneben die Schlösser König Ludwigs II.. In zahlreichen Museen, wie im Franz Marc Museum in Kochel, im Gabriele Münter Haus und Schloßmuseum Murnau sind zahlreiche Expressionisten zu sehen, als auch im Buchheim Museum Bernried, Campendonk in Penzberg. Penzberg und Peißenberg sind alte Bergwerksorte.

Bei schlechten Wetter bietet sich beispielsweise ein Museumsbesuch im Bergwerk an oder ein Schwimmbadbesuch im Wellenbad Penzberg, Hallenbad Weilheim, Trimini Kochel oder Alpamare in Bad Tölz. Weilheim bietet auch eine Kletterhalle, in der die Ausrüstung geliehen werden kann. Peiting-Schongau und Wolfratshausen verfügen über einen Märchenwald. Kinos gibt es in Weilheim, Herrsching, Dießen, Seefeld, Tutzing, Penzberg und Murnau. Die nächstgelegene Stadt Weilheim bietet sehr gute und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, verfügt über ein Stadttheater, Stadtmuseum, 2 Kinos, viele Cafes und Wirtshäuser.

 

Winter:


Auch im Winter sind viele der oben genannten Ausflugsziele ein schönes Erlebnis. Details zu nahe gelegenen Skigebieten und Bilder der Umgebung im Winter finden Sie hier...


 

 
 

Zeichnungen und Fotos: Nataly Maier